Elektrotherapie, Ultraschall, Fango

Zusätzlich zur Physiotherapie können verschiedene Maßnahmen zum Einsatz kommen, um den Behandlungserfolg
zu beschleunigen, bzw. zu unterstützen.

Die Elektrotherapie nutzt elektrischen Strom zu therapeutischen Zwecken. Als
Teilbereich der Physiotherapie kommt sie häufig begleitend bei der Behandlung von Erkrankungen und Beschwerden zum Einsatz, zum Beispiel zur Schmerzlinderung.

Die Ultraschalltherapie ist eine Behandlung im Rahmen der Elektrotherapie. Dabei wird mithilfe von Schallwellen Wärme erzeugt. Die Ultraschalltherapie kann
Schmerzen bei Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen lindern.

Fangopackungen sind Packungen gefüllt mit natürlichen Heilstoffen. Diese
werden erwärmt und auf die betreffende Körperstelle für ca. 15 - 20 Minuten
aufgelegt.

  • schnellerer und besserer Behandlungserfolg
  • Behandlungen abgestimmt auf individuellem Therapiekonzept

Die Zusatzanwendungen helfen bei folgenden Problemen

  • Schmerzen
  • Muskelschwäche
  • nach Operationen (Hüfte, Knie, Schulter, Bandscheibe, ...)
  • Faszienprobleme

Für eine Terminvereinbarung kannst Du uns telefonisch oder per E-Mail erreichen. Alternativ steht unser Kontaktformular zur Verfügung.

per Telefon: +43 5572 931 804
per E-Mail: info@vivere-gesundheit.com

"Das Team von Vivere nimmt Deine Terminanfrage sehr gerne entgegen und wird sich so rasch als möglich bei Dir melden"

Andreas& Christian
Schreiber

Top
>